Martin Klempnow Vermögen

Spread the love

Martin Klempnow Vermögen: Martin Klempnow ist stolzer Besitzer eines Vermögens im Wert von weit über 18 Millionen Dollar. Der Großteil von Martin Klempnows Vermögen stammt aus seiner erfolgreichen Schauspielkarriere. Karl-Heinz Klempnow ist ein vielseitig begabter deutscher Schauspieler, Stand-up-Comic und Sprecher. Als Fernsehproduzent war er auch in diesem Bereich tätig.

Martin Klempnow Vermögen
Martin Klempnow Vermögen

Sein Erfolg als Schauspieler kam, als er in mehreren Werbespots mitspielte und Cameo-Auftritte in den Musikvideos von Die Ärzte hatte. Als er 1993 sein Schauspieldebüt in Kahlschlag für das Fernsehen gab, war er gerade einmal 16 Jahre alt. Martin Klempnow wurde am 28. Oktober 1973 in Köln geboren.

Die Heinrich-Boll-Gesamtschule Köln-Chorweiler war die Alma Mater von Klempnow, der dort sein Abitur mit Auszeichnung machte. Nach dem Abitur begann er mit dem professionellen Rennsport bei Veranstaltungen wie dem Kölner Sechstagerennen. Nach einer Tätigkeit als „Kartezerrisserin“ für die WDR-Sendung Zimmer arbeitete er als Kabelträger für mehrere Fernsehsendungen in Köln.

1997 bis 2001 studierte er Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Frank Streffing, Eray Eilmez, Mathias Schlung, Martina Hill und Jana Ibing waren alle in der Besetzung von Happy Friday, der 2004 von Sat1 produziert wurde. Er wurde ebenfalls 2004 gedreht. Allerdings hat er in mehreren Fernseh- und Filmrollen mitgewirkt , darunter Dennis aus Hürth, ein Berufsschüler aus Hürth, der am meisten Anerkennung gefunden hat.

Dennis aus Hürth

Das Alter Ego von Martin Klempnow, war vor seinem Wechsel in den kaufmännischen Beruf die „Rolle seines Lebens“. „Kleiner Hunger“ auf Müllers Milchreis und den Gemüsehändler bei Yello Strom machten ihn zu einem Begriff. Auch in der 2009 gestarteten Sat.1-Serie „Schillerstraße“ war er neben einigen anderen kleinen Rollen als Halbbruder von Jürgen Vogel zu sehen. Von 2009 bis 2015 war er in „Die Bergretter“ zu sehen. Klempnow ist auch in der Theaterwelt ein Begriff, da er zwischen 1999 und 2008 in mehreren Produktionen mitwirkte, unter anderem am Staatstheater Hannover.

Während seiner humorvollen Karriere war er Teil der Comic-Truppen „Grenats wie wij“ und „Switch reloaded“. Es war 2014, als Dennis aus Hürth, Mitglied der „heute-show“ und Stand-up-Comedian in Deutschland, die Persona erfand. In der Sendung „Genial Neben“ ist Klempnow fester Bestandteil der Besetzung.

In Bezug auf sein Privatleben gibt es nicht viele Informationen. Wenn Martin Klempnow eine Familie hat, hält er diese vor der Öffentlichkeit hervorragend geheim, sei es eine Ehefrau, eine Freundin, ein Partner oder Kinder.

Als das Musikvideo von „Die Ärzte“ zu „Lasse Redn“ veröffentlicht wurde, katapultierte er sich als Hauptdarsteller im Musikvideo zu Berühmtheit. In einer Pantomime sprach er den Liedtext aus. Außerdem porträtiert er einen Ansager im Musikvideo der Band zum Song “Things”. Als zusätzlichen Bonus spielte er den Gesang für das Lied „Anti-Zombieopener“ in dem Film Zombie.

In den Sat.1-Spielserien Genial Along und Genial Along: The Quiz sowie in der Krimiserie Murder with a Announcement ist er häufig zu sehen. Secret Kramer, ein WDR-Original, hatte ihn 2018 für sieben Folgen als Moderator. Sein Kampf um eine Position bei Let’s Dance in der kommenden 13.

Martin Klempnow Vermögen

Staffel von RTL begann 2020, als die Show begann, Bewerbungen für ihre neuesten Hoffnungsträger anzunehmen. Mit Marta Arndt als Partnerin belegte er den siebten Gesamtrang. In der Comedyserie Binge Reloaded verkörpert er ab Dezember 2020 Robert Geiss, Dennis aus Hürth, Tim Malzer und Toni Hamady.

Auf 1Live hat der als „Dennis aus Hürth“ bekannte Berufsschüler sogar eine eigene Comic-Sendung. Die „Today Show“ wurde im März 2017 uraufgeführt, im selben Monat, in dem Klempnow sein Debüt gab. Mit Hilfe der eigens für Klempnow geschaffenen Figur „Dennis aus Hürth“ hat er gelernt, seine Alphabetisierung zu verbessern. Im Rahmen der Aktion „iCHANCE“, die der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung durchführt, will er die Betroffenen der Krise motivieren.

Im Theater hat der Parodist kei

Problem damit, sich über Tabus hinwegzusetzen, aber das Rätsel um sein persönliches Leben wird wahrscheinlich ein Geheimnis bleiben. Ob er verheiratet ist oder gar Kinder hat, hat der 46-jährige Kölner Martin Klempnow derzeit nicht verraten. Auch wenn er schon „Larissa“ alias Martina Hill in der Rolle des „Dennis aus Hürth“ ins Herz geschlossen hat, ist der renommierte Schauspieler mit ziemlicher Sicherheit ein Frauenheld.

Martin Klempnow, Neuzugang im WDR-Sendeteam mit blonden Haaren und modischer Hornbrille, begeisterte das Publikum. In der Sendung „Geheimniskramer“ zeigte der Kölner eine ganz andere und weitaus ernstere Seite von sich, die wohl ein weibliches Publikum ansprechen dürfte.

Martin Klempnow Vermögen
Martin Klempnow Vermögen

Klempnow bezeichnet diese neue Sensation als “Secret-Monger”. Trotz meiner Bewunderung für das Spielfeld versuche ich, mich selbst nicht zu ernst zu nehmen und eine lockere Atmosphäre zu bewahren. Dennis, der auch sehr lustig ist, ist der Mittelpunkt meines Universums. WeilIch habe als Kind so viel Zeit mit ihm verbracht, seine Geschichten sind mir all die Jahre in Erinnerung geblieben. Ich bin auch einigen Leuten wie ihm begegnet. Alles in meinem Leben war bis jetzt ein Abenteuer. So sollte es sein.