Malaika Mihambo Eltern

Spread the love

Malaika Mihambo Eltern: Malaika Mihambo bietet eine Reihe von Vorteilen. Der gebürtige Heidelberger, der gerade erst mit acht Jahren mit dem Wettkampf begonnen hat, hat eine deutsche Mutter und einen sansibarischen Vater. Als sie mit Judo anfing, hatte sie einen Hintergrund in Gymnastik und Ballett.

Malaika Mihambo Eltern
Malaika Mihambo Eltern

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2022 holte Malaika Mihambo Gold nach Hause

Seit ihrem elften Lebensjahr ist Ralf Weber ihr Trainer. Der Beginn einer langwierigen, schwierigen Karriere. Malaika Mihambo zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung, wenn es um Sprünge geht. Sie gewann dieses Mal Gold bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2022 und brachte ihre Gesamtzahl auf zwei.

Daher ist es wichtig, näher auf die deutsche Sportlerin des Jahres 2020 und Olympiateilnehmerin einzugehen. Mit acht Jahren schaffte sie den Weitsprung. Dass sie ihre Mission erfüllen würde, war von Anfang an klar. Ihr Können stellte sie im Januar 2010 bei den Deutschen B-Jugend-Hallenmehrkampfmeisterschaften unter Beweis.

Noch nie war sie über die Sechs-Meter-Marke gesprungen; ihr längster Sprung war 6,17 Meter gewesen. Mit 6,40 Metern sprang sie ein Jahr später bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften im Weitsprung als Sieger hervor.

Ende Juli 2013 reiste sie zur Junioren-EM nach Rieti, Italien. Sie gewann mit Leichtigkeit den ersten Platz und die Goldmedaille, nachdem sie eine Distanz von 6,70 Metern zurückgelegt hatte. In den folgenden Jahren leistete sie beruflich Großartiges.2016 gewann Mihambo erstmals die Deutsche Meisterschaft und brach damit den bisherigen Rekord um 6,72 Meter.

Anschließend wurde er Vierter bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, nachdem er bei der Europameisterschaft in Amsterdam Bronze gewonnen hatte.Im nächsten Jahr gewann sie die Europameisterschaft und 2019 schockierte sie alle mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft in Doha, Katar. erstaunliche Höhe von 7,30 Metern.

Malaika Mihambo hingegen hatte im Vorfeld der Olympischen Spiele stark damit zu kämpfen. Mihambo verglich in einem Interview mit der Rhein-Neckar-Zeitung den Gewinn eines Wettbewerbs mit einem Geschenk “über das harte Alter”. Er sprach über die Zeit, die er mit Wettkämpfen verbracht hatte.

Da sie aber nicht so schnell aufgibt, kämpfte sich die hartnäckige Athletin nach anfänglichem Rückstand im Rennen wieder an die Spitze. Mihambo wurde Siebter beim Frauen-Wettkampf in Tokio mit einer Endgröße von 6,92 Metern, obwohl zuvor fünf andere Teilnehmerinnen die 7-Meter-Marke geknackt hatten.

Mit einer Körpergröße von 6,98 Metern qualifizierte

Sie sich für das olympische Finale. Sie hätte in diesem Jahr niemals die 7-Meter-Marke überschreiten können. Bis sie die 7,30-Meter-Marke erreichte, mit der sie bei der WM 2019 Gold gewann, hatte sie noch einiges vor sich. Darüber hinaus hatte Mihambo aufgrund ihrer Reichweite zum Zeitpunkt der Weltmeisterschaft das Potenzial, die Goldmedaille in 17 der 18 olympischen Wettkämpfe zu gewinnen, die seit 1948 stattgefunden haben.

Malaika Mihambo Eltern

Jackie Joyner-Kersee, eine amerikanische Sprinterin, brach den bisherigen olympischen Rekord von 1988 um 7,40 Meter. Sie ist zu diesem Zeitpunkt die einzige Inhaberin dieser LP. Die damals 27-jährige Frau verkürzte ihren Anlauf für den 40-Meter-Sprint von 20 auf 16 Schritte, um sich von einer Krankheit zu erholen. Diese Entscheidung führte schließlich zu dem „Unfall“.

Mihambo scheint von dieser Entwicklung jedoch unbeeindruckt. Ganz im Gegenteil. „Dass ich einen soliden Ansatzpunkt finden konnte, beruhigt mich.“ Sie behauptete vor dem Match mutig: „Ich habe das nötige Selbstvertrauen. Im Finale zeigte sie ihr Können, indem sie bei ihrem letzten Versuch 7,00 Meter überwand, um den ersten Platz und die Goldmedaille zu holen.

Das Mannheimer Sportstipendium unterstützte Malaika Mihambo bei ihrem Studium der Politikwissenschaften an der Universität Mannheim. Ziel dieses Preises ist es, herausragende Athleten dabei zu unterstützen, ihre akademischen und sportlichen Ziele unter einen Hut zu bringen. Wenn Malaika Mihambo nicht im Fitnessstudio trainiert, liest sie gerne und spielt zum Spaß Klavier.

Obwohl sie die Junioren-Europameisterschaften 2013 gewann und die unbestrittene Goldmedaille für den Wettbewerb erhielt, wurde sie bei den Europameisterschaften 2014 Dritte. Bei der Europameisterschaft 2014 stellte sie mit 6,90 Metern einen neuen Rekord für den höchsten Seniorensprung auf.

Als Repräsentantin des Mannheimer Vereins Starkmacher eV unterstützt sie aktiv die Herzsprung-Initiative. Reisen ist eine der zahlreichen Interessen und Freizeitbeschäftigungen des Weitspringers. Die junge Dame entschied sich nach ihrem Gewinn der Europameisterschaft 2018 in Berlin für eine Reise durch Indien. Sie wollte mehr als nur den Profisport betrachten.

Sie verteidigte nicht nur erfolgreich ihren 2019 gewonnenen Titel, sondern gewann auch zum zweiten Mal Gold bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2022. 2011 nahm sie zum ersten Mal an den Jugendweltmeisterschaften teil und belegte den neunten Gesamtrang. Sie war von ihrer herausragenden Leistung in Doha so unbeeindruckt, dass sie gleich mit dem Packen begann.

Rio de Janeiro ist die Gastgeberstadt der Olympischen Spiele. Im nächsten Winter, dem schlimmsten, den sie je erlebt hatte, erlitt sie einen großen Rückschlag in ihrer Karriere. O Als sie die Stufen hinabstieg, war sie injuRotieren Sie ihr Sesambein, indem Sie ihren Fuß drehen.

Der Trainer sagte: „Wenn man so etwas erlebt, hat man einen größeren Respekt vor allem, was der Sport zu bieten hat.“ Sie hat keine Zeit damit verschwendet, in ein Flugzeug zu steigen und nach der aufregenden Weltmeisterschaft in ihren vierwöchigen Urlaub zu fahren Leichtathletik-Finish. Mihambo lief im Februar beim ISTAF-Hallenwettbewerb in Berlin eine persönliche Bestzeit.

Dies war Mihambos erster Versuch, aus einer

Höhe von über einem Meter zu springen und erfolgreich zu sein. Mit dieser Weite brach sie ihre persönliche Bestleistung für den Hallenlauf. Sie wurde zum Jahresende erneut als Deutschlands Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.Seitdem beteiligt sich der Trainer der Mihambos, Ralf Weber, nicht mehr am Mannschaftsspiel.

Malaika Mihambo Eltern
Malaika Mihambo Eltern

Wissensentwicklung in anderen Bereichen als dem Sport kann Ihnen ermöglichen, die Welt breiter zu sehen und unbezahlbare Lebenserfahrung sammeln. Der Tagesplan sieht zehn Stunden Meditation vor, die laut Mihambo Folgendes beinhaltet: „Der Geist wird geschärft, die Aufmerksamkeit wird fokussiert und mehr.

%d bloggers like this: