David Bennent Krankheit

Spread the love

David Bennent Krankheit: Obwohl David Bennent 53 Jahre alt und 1,55 Meter groß ist, arbeitet er weiterhin in der Unterhaltungsindustrie. Unmittelbar nach dem Triumph der Blechtrommel wandte er sich dem Theater zu. Danach hatte er unter anderem Verträge in Paris und Berlin mit Peter Brook und Thomas Langhoff, zwei der anerkanntesten Filmemacher der Welt.

David Bennent Krankheit
David Bennent Krankheit

Da David damals nicht wachsen konnte, stand er vor einem harten Kampf. Aufgrund seiner geringen Größe und der Brutalität der Misshandlungen, die er in seinen frühen Schuljahren erlitten hatte, wurde Bennent zunächst von seiner Mutter zu Hause erzogen.

Bennent dachte wenig darüber

nach, dass er keinen Zugang zu einem Kinderarzt hatte, der ihm helfen konnte. Schauspieler David Bennent verfügt über umfangreiche Theatererfahrung. Seine Leistungen gehen jedoch weit über die Film- und Fernsehbranche hinaus. Der deutsche Kinderdarsteller, der durch seine Rollen in Kultfilmen berühmt wurde, hatte sein Bühnendebüt in Paris.

Oskar Matzeraths Figur in Volker Schlondorffs Verfilmung von Günter Grass Buch „Die Blechtrommel“ brachte ihm Weltruhm ein. Schauspieler Heinz Bennent, der die Tänzerin Paulette Renou an der Pariser Oper kennenlernte, bekam ein zweites Kind, David Bennent.

An Anne Bennent ist sein um ein Jahr älteres Geschwister. Zunächst verbrachte er seine Kindheit auf der Insel Mykonos, Griechenland, unter der Obhut seiner Eltern und seiner jüngeren Schwester. Seine Mutter brachte ihm den größten Teil dessen bei, was er in der Schule wusste.

In den ersten Schultagen neckten ihn die anderen Schüler gnadenlos mit seiner geringen Körpergröße, was ihm sehr zu schaffen machte. Unbeabsichtigt landete Bennent im Theater, nachdem er ursprünglich geplant hatte, Jockey zu werden. Medizinische Behandlungen hatten seit seiner Kindheit wenig Einfluss auf seine körperliche Entwicklung.

Damals besuchte er seine Schwester Anne in Paris und beschloss, in ihre Fußstapfen zu treten. Während dieser Zeit arbeiteten Anne und Chéreau zusammen, und Chéreau lud ihn ein, sich dem Team anzuschließen. Autodidaktisches Lernen ermöglichte es Bennent, sich die Schauspielfähigkeiten selbst anzueignen, obwohl er nie Schauspielkurse an einer Schauspielschule besucht hatte.

Er brauchte lange, um mit seinem Vater und seiner Schwester an seinen schauspielerischen Fähigkeiten zu arbeiten. Im Laufe seiner Karriere trat Bennent in einer Reihe von Bühnenproduktionen und Verfilmungen auf. Volker Schlöndorffs Verfilmung von Günter Grass’ Buch Die Blechtrommel von 1979, in der er Oskar Matzerath spielte, machte ihn berühmt.

Obwohl er dieser Rolle seinen frühen Erfolg verdankt, blieben die Fans dem Film während seiner gesamten Karriere treu. Dieser Film hat ihn zutiefst beeinflusst. Daher entscheidet er sich im letzten Drittel des Buches gegen eine Fortsetzung der Verfilmung von Die Blechtrommel. 1984 stand er zum ersten Mal auf der Bühne der Pariser Comédie Française.

An der Berliner Schaubühne gab er 1985

sein Bühnendebüt als Performer. Für den Rest seiner Karriere arbeitete er für das in Paris ansässige Unternehmen von Peter Brook. Beide gaben ihr Bühnendebüt 1999 in der Uraufführung von Purgatory von George Tabori am Akademietheater in Wien. Danach war er für vier Jahre festes Mitglied des Berliner Ensembles.

David Bennent Krankheit

Seit 2005 wirkt Bennent in vielen Produktionen des Berliner Renaissance Theaters mit. In seiner Freizeit lebt er auf der griechischen Insel Mykonos. Neben Englisch kann sich Bennent auch auf Deutsch, Französisch und Neugriechisch unterhalten. Seit 1995 tourt er durch Europa und hat mit seinem Vater in einer Reihe von Theaterstücken mitgewirkt, darunter Endspiel von Samuel Beckett.

Ein „wunderbarer theatralischer Moment“,

so die Kritiker. Laut der Zürcher Weltwoche hat es eine “warme, geheimnisvolle und romantische” Qualität; die Süddeutsche Zeitung charakterisierte es als „seltsam fröhliche Helligkeit“. Bennent bezog sich während der gesamten Tournee 1997-2010 auf Heiner Müllers Bildbeschreibung, und der Vater zitierte seinen damaligen Lieblingsdichter Hölderlin aus dem Briefbuch Hyperion.

Bennent sagte der Deutschen Presse-Agentur, er sei mit einem Freund mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen, als ein junger Mann sein Auto von hinten angefahren habe. “Für jeden vernünftigen Menschen ist es unvorstellbar, dass die beiden Insassen des Autos unverletzt geblieben sind.

Daher möchte ich Ihnen danken, als Sie auf See vor der Küste Griechenlands treiben, für Ihre Hilfe. Der Sohn des verstorbenen Schauspielers Heinz Bennent, der starb 2011 weg, wird an seinem richtigen Geburtstag, Freitag, den 9. September, in Berlin sein, aber ohne seine langjährige Geliebte Kavita.

Vor einigen Monaten ging unsere Beziehung zu Ende”, sagte er. Es gab einige erstaunliche Dinge, aber es gab auch solche, die einfach nicht sein konnten.” Aus diesem Grund haben wir entschieden, dass dies der richtige Schritt ist.”

David Bennent Krankheit
David Bennent Krankheit

In jungen Jahren spielte er in den Filmen „Die Pfeiler der Macht“ und „Die Eiskönigin im August“ sowie in Fernsehsendungen wie „Schuld nach Ferdinand von Schirach“ und „Tatort: ​​Vaterchen Frost“. David Bennent wird 2023 in dem Film The Obelisk zu sehen sein. Die medizinische Wissenschaft hat Unglaubliches geleistet, um ihn am Leben zu erhalten. Für seinen Anteil an einem Vorfall, der zu einer Verhaftung führte, wurde der 57-jährige David Bennet zu zwei Jahren Haft verurteilt

%d bloggers like this: