Daniel Humm Familie

Spread the love

Daniel Humm Familie: Der in der Schweiz geborene Restaurantbesitzer Eleven Madison Park, The NoMad und Davies and Brook sind nur einige der prominenten Etablissements in New York City, deren Besitzer Daniel Humm ist. Die Restaurants von Daniel Humm werden häufig als die freundlichsten der Branche eingestuft.

Daniel Humm Familie
Daniel Humm Familie

Justine Humm, Vivienne Humm und Colette Humm sind

die drei wunderschönen Töchter von Daniel Humm. Justine, Vivienne und Colette heißen die drei Humm-Schwestern. Justine Humm, die jetzt 28 Jahre alt ist, kann offiziell behaupten, das älteste Kind von Daniel Humm zu sein. Daniels zweite Tochter, Vivienne Humm, wird noch in diesem Jahr 12 Jahre alt.

Das jüngste Kind von Daniel und Susan Humm, Colette, ist zehn Jahre alt. Das NoMad New York erhielt nach seiner Fertigstellung durch Humm und Will Guidara im Jahr 2012 drei Sterne von der New York Times, einen Michelin-Stern und einen James Beard Foundation Award.

Im Dezember 2018 eröffneten Humm und Guidara einen Standort in Los Angeles und machten sie die ersten Gastronomen in New York City, die sich in einer anderen Stadt niederließen. Humm und Guidara trennten sich schließlich im Januar 2020, nachdem sie ihre Trennung im Juli 2019 bekannt gegeben hatten.

Make It Nice hatte keine Partnerschaft mehr mit NoMad Hotels, die Immobilien in New York, Los Angeles und Las Vegas besitzen und verwalten. Ende 2019 begrüßte das berühmte Claridge’s Hotel in London Davies and Brook, sein erstes Restaurant außerhalb der Vereinigten Staaten. Sein erstes Restaurantprojekt außerhalb der USA war dieses.

Zu seinen vier Büchern gehören Eleven Madison Park: The Cookbook, I Love New York: Ingredients and Recipes, und er gründete auch die Wohltätigkeitsorganisation Make It Nice. Mit seiner Hilfe wurde auch eine in New York City ansässige NGO namens Rethink Food gegründet, deren Mission es ist, ein gerechteres und nachhaltigeres Ernährungssystem aufzubauen.

Während des COVID-19-Ausbruchs, der Eleven Madison Park zur vorübergehenden Schließung zwang, arbeitete Hummm mit Rethink zusammen, um ein Dutzend Köche arbeiten und beschäftigen zu können. Sie bereiteten und lieferten Mahlzeiten an Ersthelfer und unterernährte New Yorker Bürger.

Zu dieser Zeit war Eleven Madison Park für die Produktion einer beträchtlichen Menge an Lebensmitteln – 3.000 Mahlzeiten pro Tag – verantwortlich, die an benachteiligte Gebiete in der Bronx und Brooklyn verteilt wurden. Obwohl Geneen Wright und Daniel Humm nicht mehr miteinander verheiratet sind, bleiben sie ihren vier Kindern gute Eltern.

In der Vergangenheit hatte Geneen Wright Positionen in der Hotellerie als Hostess, Kellnerin und andere Positionen inne. Die Washington Post berichtete, dass am 31. März eine Nachricht mit dem Betreff „Verzweiflung“ an potenzielle Verbraucher verschickt wurde, in der Interessenten Reservierungen für den Monat Mai versprochen wurden.

„Die Annahme, die wir alle machen, ist, dass wir Barrieren überwinden und sofort erfolgreich sein können“, sagt Küchenchefin Amanda Cohen vom vegetarischen Restaurant Dirt Candy, und im Fall von Chefkoch Humm bedeutet dies, praktisch bei Null anzufangen.Daniel Humm begann seine Arbeit bereits als kleiner Junge und ist heute ein bekannter Küchenchef und Restaurantbesitzer.

Unter den Köchen unserer Belegschaft sind etwa

zehn verschiedene Nationen vertreten. Wenn keiner von uns wirklich ehrgeizig wäre, wären wir heute nicht alle hier. Es muss nicht nur streng sein, sondern auch von größtem Kaliber. Ich möchte nicht, dass sich jemand in irgendeiner Weise von mir bedroht fühlt. Mit einem talentierten Team zusammenzuarbeiten, um ein neues Konzept zu verwirklichen, ist unglaublich erfüllend.

Daniel Humm Familie

Er lernte das Kochen von einigen der renommiertesten Köche der Schweiz. Durch seine Ausbildung und Tätigkeit in der Küche genießt er den Ruf eines Spitzenkochs. Sein Gesamtvermögen beträgt etwa 2 Millionen Dollar. Ende März wurde bekannt, dass Daniel Humm, der Koch und Besitzer des Eleven Madison Park, mit Demi Moore zusammen war.

Auch ein Restaurant im nagelneuen Gebäude 425 Park, das sein langfristiges Ziel war, konnte er nicht betreiben. Die Episoden stellten die jüngste große Veränderung in Humms persönlichem und beruflichem Leben dar. Zuvor leiteten Humm und sein ehemaliger Geschäftspartner Will Guidara die größte Restaurantkette der Stadt. Das beste Restaurant der Welt, EMP, belegte 2017 den ersten Platz auf der Liste der „World’s 50 Best Restaurants“.

Es war das Kronjuwel der schnell wachsenden Make It Nice Hotelgruppe, zu der auch das hippe NoMad und das gehören ausgelassene Pop-ups in Aspen und den Hamptons. 2019 gab das Paar Humm und Guidara abrupt auf. Humm verwirrte seine Freunde in der Lebensmittelindustrie in den folgenden Jahren weiterhin mit seiner Flut von hochkarätigen Beziehungen, seiner abrupten Umstellung auf Veganismus und einer Reihe erfolgloser Geschäftsanstrengungen.

Auch wenn mir bewusst ist, dass andere bereits daran arbeiten, liegt es in meiner Verantwortung, zu überdenken, was herausragende Lebensmittel ausmacht. Ich arbeite im Bereich der gehobenen Gastronomie, was derzeit verboten ist. Während Ferran Adria der Begründer der Molekularküche war, war René Redzepi die treibende Kraft hinter der Entwicklung der nordischen Küche.

Aufgrund des langsamen Fortschritts in Europa sind Drei-Sterne-Restaurants häufig nur zu 25 % ausgelastet. Ein Restaurant kann bietenDer exzellente Service für seine Gäste, ohne viel Aufhebens darum zu machen. Sie hat schon immer existiert und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur und Traditionen. In allen Gesellschaften ist Essen ein wesentlicher Bestandteil gesellschaftlicher Zusammenkünfte.

Dies umfasst eine breite Palette von Handwerken

darunter die Herstellung von Töpfern, Gartenarbeit, Bau, Kochen und die Bereitstellung von Kundenservice. Ich erinnere mich, dass ich meinen Zeichenlehrer um ein größeres Blatt Papier bat, als ich in der Grundschule war. Die Struktur, die er uns gegeben hat, ergibt keinen Sinn, wenn man sie auf meine Vorstellung anwendet.

Daniel Humm Familie
Daniel Humm Familie

Mein Verstand hatte die Idee, dass ich einen Wolkenkratzer malen sollte. Ich sollte mich normal verhalten wie alle anderen, schrie die Lehrerin in einem wütenden Ton. So skizzierte ich ein Haus, das ungefähr drei Viertel der Größe hatte, die es später hatte, und verbrauchte den größten Teil des Papiers auf meiner Schulbank. Meine Eltern wurden über eine dringende Situation informiert, und ich musste schnell zum Schulpsychologen.

%d bloggers like this: