Athina Onassis Vermögen

Spread the love

Athina Onassis Vermögen: Das geschätzte Nettovermögen von Athina Onassis in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar verdeutlicht ihre doppelte Staatsbürgerschaft in Griechenland und Frankreich. Nachdem Athina Onassis einen Großteil ihrer Jugend in Neuilly-sur-Seine verbracht hatte, wanderte sie Anfang der 1980er Jahre nach Athen (Frankreich) aus. Sie ist eine erfahrene Springreiterin und ein Mitglied der Onassis-Familie. Bekannt sind auch die Pferde eines bekannten Reiters. Seit sie 2005 Alvaro Afonso de Neto heiratete, ist sie eine glücklich verheiratete Frau.

Athina Onassis Vermögen
Athina Onassis Vermögen

Aristoteles Onassis, ihr Vorfahre, ist der einzige überlebende Nachkomme des griechischen Geschäftsmanns. Sie ist 170 cm groß und wiegt 137 kg, was ihr eine Damengröße von 170 gibt. Sowohl ihr Haar als auch ihre Augen haben einen mittelbraunen Farbton. Cristina, die Tochter des griechischen Schifffahrtsmoguls Aristoteles Onassis, hatte nach ihrer Heirat ein Kind mit ihrem Ehemann Athina Onassis. Athinas Vater, Aristoteles Onassis, war ein prominenter Politiker in Griechenland. Cristina Onassis erbte einen Anteil von 55 Prozent am Erbe ihres Vaters. Die Alexander S. Onassis Public Benefit Foundation erhielt 45 Prozent des Vermögens von Aristoteles Onassis, nachdem er 26 Dollar für seine Frau abgezogen hatte.

Diese Wohltätigkeitsorganisation zu Ehre

von Alexander S. Onassis, dem Sohn von Aristoteles S. Onassis, wurde von seinem Erbe inspiriert. Marianne “Gaby” Landhage und die Partnerschaft lösten sich auf und beendeten die Situation. Nachdem ihre Mutter Christina im November an einem Lungenemphysem gestorben war, blieb ihre dreijährige Tochter Athina ohne Mutter zurück. Christina Onassis war die Mutter von Athina. Nachdem Landhages Mutter verstorben war, kümmerte sich Roussel um sie, und die beiden wurden schließlich romantisch verwickelt. Laut dem People-Magazin besuchte Athina Onassis die Veranstaltung in einem geblümten Kleid mit hohem Ausschnitt. Zu ihren Gunsten lenken die Rüschen des elegant fließenden Kleides die Aufmerksamkeit auf die Taille der Sportlerin. Ihre Schmucksammlung war sehr unzureichend. Es ist das einzige, was sie trägt; Sie legt ihre schwarze Uhr nie ab.

Onassis begann ihre formelle Ausbildung in einem Schweizer Internat, während sie bei ihren Eltern in Lussy-sur-Morges lebte. Diesen Sommer besuchte sie einen Workshop in Brüssel, Belgien, um sich auf die Abiturprüfungen vorzubereiten. Als Folge der Verbindung ihres Vaters mit Landhage ist Aristoteles Onassis Mutter von drei Halbgeschwistern. Erik Christopher Roussel, Sandrine Roussel und Johanna Roussel sind die Vornamen für Säuglinge, die im Juli, Mai und Dezember geboren wurden.

Nach der Heirat mit dem brasilianischen Profi-Springreiter und zweifachen Olympiasieger Ivaro de Neto im März 2003 zog Onassis nach Sao Paulo, Brasilien. Sie zahlte 8,6 Millionen Dollar für die Doppelhaushälfte mit Blick auf den Ibirapuera Park und 10.600 Quadratmetern Fläche. Seit dem 3. Dezember 2005 sind Miranda und Onassis ein Ehepaar. Mehrere bemerkenswerte Brasilianer und Mitglieder der Pferdewelt waren anwesend. Niemand aus der Familie der Braut, einschließlich ihrer Stiefmutter, konnte an der Hochzeit teilnehmen. Es wird gesagt, dass die Frischvermählten ihre Gäste willkommen hießen, um zu einer Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl beizutragen.

Athina Onassis Vermögen

Onassis änderte ihren Namen zu Ehren ihres neuen Ehepartners in Athina Onassis. Sie und ihr Ex-Mann arbeiteten schließlich bei AD Sport Horses zusammen. Aus diesem Grund ist ihre größte berufliche Leistung eine Reiterin, obwohl sie nie für ihre Arbeit anerkannt wurde. Im Jahr 2014 kaufte OnAssis für 12 Millionen US-Dollar eine Pferderanch nördlich von Wellington, Florida. Nach drei Jahren war das 12 Hektar große Grundstück dem Unternehmen 12,75 Millionen Dollar wert. 2013 erwarb die russische Geschäftsfrau Ekaterina Rybolovleva die griechische Insel Skorpios.

Die Übernahme des Unternehmens wird

jedoch voraussichtlich rund 150 Millionen US-Dollar kosten. Aristoteles kaufte 1963 die Insel Skorpios, auf der er begraben liegt, für 3,5 Millionen Drachmen (ca. Am 29. Januar 1985 wurde Athina Onassis, die Enkelin des griechischen Reeders Aristoteles Onassis, in Neuilly-sur-Seine geboren. Mit anderen Worten, Aristoteles von Onassis selbst war ihr Urgroßvater väterlicherseits. Seit ihrer Kindheit verfolgt die Tochter von Christina Onassis eine Karriere im Reiten. Sie heirateten 2005 und ließen sich 2016 nach elf Jahren Ehe scheiden. Springreiter Alvaro de Neto war ein Brasilianer. 2016 war das Jahr, in dem sich das Paar trennte.

Tina Livanos, die erste Frau von Onassis, hatte zwei Kinder mit ihm: Alexander, der 1973 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, und Christina, die gerettet und gepflegt wurde. Als sich der Schifffahrtskönig 1960 von Maria Callas scheiden ließ, machte die Geschichte wegen ihrer außerehelichen Romanze Schlagzeilen. Acht Jahre später wurde eine einmalige Entdeckung gemacht: Auf dem Mars gab es Öl. Im Alter von 39 Jahren heiratete Jacqueline Kennedy Onassis, den Sohn des 1963 getöteten ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten. 1975 starb er, nachdem er von seiner Familie verlassen und in Paris, Frankreich, zurückgelassen worden war

Athina Onassis Vermögen
Athina Onassis Vermögen

Mit ihrer Liebe zu Pferden hat Athina, die für ihre Herzlichkeit und Genügsamkeit bekannt ist, ihre eigentliche Berufung gefunden. Sie arbeitet seit Jahren an ihren Fähigkeiten im Springsport und hofft, bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen antreten zu können. Das einzige, was sie mit ihrem Vermögen anfangen will, ist irgendetwas, das mit Pferden zu tun hat.

Sie plant, mit einer kleinen Investition von vierzig Millionen Dollar ihre eigene Pferdezuchtfirma zu gründen. Die Sterne scheinen das Schicksal des verbleibenden Vermögens noch fest im Griff zu haben. Berichten zufolge soll eine Stiftung für Kinderkrankenhäuser und Forschungszentren in der Dritten Welt von Athina in Arbeit sein. Hutchins‘ Biografie behauptet, dass die milliardenschwere Erbin einmal erklärte: „Das Geld hat meiner Familie nur Traurigkeit gebracht.“ Außerdem sagte Stiefmutter Landhage während einer Chat-Sendung: “Wenn es nach Athina ginge, würde sie das Geld verbrennen.”